Infos für Organisatoren

Grundsätzlich:

Alle Holmikers sind voll berufstätig. Es können deshalb nicht beliebig viele Engagements angenommen werden. Die Auftritte beschränken sich auf die Zeit von Mitte September bis Mitte Mai. Für ganz spezielle Anlässe sind in Ausnahmefällen auch Auftritte zu den übrigen Zeiten möglich.

Bühnengrösse:

Für die Vorführungen benötigen die Holmikers eine Fläche von mindestens 12m x 10m, sowie eine freie Höhe von 5m.

Licht und Musik:

Beleuchtung und Musikanlage müssen vom Veranstalter gestellt und bedient werden. Die nötigen Lichteinstellungen werden vor der Veranstaltung geprobt. Die Musik wird ab CD abgespielt. Andere Trägermedien sind auf Wunsch möglich.

Zeitliche Länge der Acts:

Die Horrorshow dauert 6 Minuten, Schneewittchen und die sieben Zwerge rund 7 Minuten.

Equipment:

Die Holmikers bringen immer die eigenen Geräte mit. Die Zufahrtswege für einen 3.5t Lieferwagen müssen sichergestellt sein.

Auf- und Abbau:

Je nach Situation dauert der Aufbau zwischen 60 und 90 Sekunden. Der Abbau erfolgt in weniger als 60 Sekunden. Es werden sechs bis acht Hilfspersonen benötigt, die in der Probe instruiert werden.

Garderobe:

Es wird eine Garderobe mit fliessend Wasser und Spiegeln benötigt. Duschmöglichkeiten sind ebenfalls erforderlich.

Finanzielles:

Die Gage richtet sich nach der Anzahl Vorführungen und dem zeitlichen Aufwand. Neben der Gage sind Transport- und Reisekosten sowie Unterkunft und Verpflegung vom Veranstalter zu übernehmen.

Terminplanung:

Durch den Amateurstatus können die Holmikers in der Regel erst sechs bis neun Monate vor einer Veranstaltung definitiv über eine Teilnahme entscheiden. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme erhöht die Wahrscheinlichkeit erheblich.

Andere Acts

Neben den humoristischen Acts können die Holmikers auch Shows an drei bis fünf Barren oder auf einem zwölf mal zwölf Meter Bodenquadrat präsentieren. Synchronität und Perfektion prägen die beiden Shows. Die Vorführungen können in den angefügten Links eingesehen werden.

TV Mels - Barren
TV Mels - Boden